Dies ist bei weitem unser bevorzugtes Verlegemuster beim Verlegen von großformatigen rechteckigen Fliesen, wie 600mm x 1200mm. Dieses Verlegemuster ist dem Stretcher Bond sehr ähnlich, außer dass Fliesen die Kachel über- und herüber um ein Drittel anstatt um die Hälfte überlappen. Eine Überlappung von 2/5 Stretcher Bond kann besser für eine etwas kleinere rechteckige Fliese wie 400mm x 800mm funktionieren. Es gibt einige Pflasteranordnungen, die versuchen, echte zufällige Layouts nachzuahmen, aber tatsächlich wiederholte Motive, und daher, wenn wir alle technisch und pedantisch sind, ein Muster. In der Regel nehmen sie eine relativ kleine Anzahl von verschiedenen Größen von Pflaster, in der Regel drei oder vier, und ordnen sie in einem “Cluster”, der dann immer wieder wiederholt wird, um einen Bereich abzudecken. So haben Sie es – unsere LieblingsFliesen-Layout-Muster, für Sie ausgelegt. Jetzt müssen Sie nur noch einen Favoriten auswählen. Natürlich kann die Höhe des Offsets variiert werden. Die anderen häufig angetroffenen Offset-Muster umfassen eine Viertelanleihe und eine dritte Anleihe…. Wenn es um den Nutzteil geht, sind Natursteine für ihre Vielseitigkeit und immense Anwendbarkeit berühmt. Man kann verschiedene Gestaltungsmöglichkeiten schaffen, indem man rechteckige Pflastermuster auf den Gehwegen, Terrassen, Hinterhof / Vorgarten, Garten Gehwege, Pool-Umgebung und andere Außenflächenbeläge. Motive können jedoch recht komplex werden und zwanzig oder mehr Komponenten enthalten. Ein gutes Beispiel wären die Cluster, die beim Verlegen von Blockpflastern verwendet werden.

Jeder Cluster ist in der Tat ein Motiv und kann bis zu sechzig einzele Elemente haben, die alle eine Größe/Einser-Format sein können, oder mehrere verschiedene Größen umfassen können. Aufgrund seiner fünf Dimensionen, ist es auch mit dem Namen fünf Größen rechteckige Muster populär geworden. Dieses Bodenmaterial kommt in Sandstein und Kalkstein Basis mit einzigartigen Qualitäten, mineralische Zusammensetzung, physikalische und chemische Eigenschaften. Zufällige Layouts (denken Sie daran: eine Anordnung des Pflasters kann zufällig sein oder gemustert werden, aber es kann kein zufälliges Muster sein) sind ein ganzes Thema an sich, und so werden sie in großer Länge auf anderen Seiten diskutiert. In diesem Muster werden zwei rechteckige Fliesen nebeneinander verlegt, wobei das nächste Paar Fliesen in einem 90-Grad-Winkel vom ersten Paar gelegt wird. Dieses Verlegemuster wird wiederholt, wobei die Paare abwechselnd vom ersten abwechseln. Beim Legen scheinen die Fliesen gewebt zu sein, ähnlich wie ein Korb. Wenn zwei Größen von Pflasterelementen verwendet werden, gibt es ein paar mögliche Muster (und Derivate davon). Die Schlüsselfrage ist, ob die Elemente eine gemeinsame Dimension haben oder ob sie völlig unterschiedlich sind. Das Layout der gemessenen Breite wird häufig bei größeren zivilen und kommerziellen Projekten verwendet und umfasst in der Regel mindestens drei verschiedene Größen. In diesem Layout sind die Pflasterelemente in Bahnen mit einer bestimmten Breite angeordnet, ein Muster, das auf die Methoden zurückgeht, die mit Sett-Pflastern verwendet werden, wo behauene oder zugeschnittene Setten in der Regel in Gruppen der gleichen Breite “gemessen” und dann als Bahnen gelegt werden. In einer Stretcher-Bindung werden quadratische oder rechteckige Fliesen in einem Ziegelmuster verlegt.

Im Wesentlichen überlappt jede Kachel die Kachel oben und unten um die Hälfte, was zu versetzten Fugenlinien führt. Das Aussetzen von Fugenlinien kann Unvollkommenheiten in Fliesen und Wänden verbergen, die möglicherweise nicht perfekt gerade sind. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, eine Illusion von Raum und Höhe zu geben.