Jim Mitchell und Maria Herczeg vereinbaren, dass Zwischen156 und 154 Draft Street, Port Macquarie, New South Wales (die Liegenschaften) Fechtarbeiten durchgeführt werden sollen. Die Zaunarbeiten sind wie folgt zu erledigen: Die Parteien sind sich darin einig, dass die rechtliche Grenze zwischen dem Grundstück innerhalb ihrer jeweiligen eingetragenen Titel und dem Punkt, der auf dem beigefügten Plan mit “A” gekennzeichnet ist, von dem Punkt mit der Aufschrift “B” verläuft. 7. Diese Vereinbarung ist nur zwischen den derzeitigen Eigentümern der Häuser und bindet nicht an die Immobilien oder bindet zukünftige Eigentümer der Häuser. Wir werden dieses Dokument nicht aufzeichnen. 2. Der bestehende Trennzaun zwischen den Grundstücken soll abgerissen und entfernt werden. Beispiel: Die Familie Fennig und die Familie Bodhi entfernten einen Zaun zwischen ihren Häusern. Neun Jahre zuvor, bevor das Fennigs-Haus gebaut wurde, errichteten die Bodhis einen Zaun, der sechs Meter über der Grundstücksgrenze lag. Dies bedeutete, dass die Bodhis einen bedeutenden Teil dessen besaßen, was der Fennig-Hof werden sollte. Zwei Jahre nach dem Entfernen des Zauns zogen die Fennigs um und verkauften ihr Haus an die Familie Kirui. Die Kiruis beantragten eine Untersuchung und entdeckten, dass sie diesen Teil des Grundstücks sechs Meter über den Zaun hinaus besaßen.

Hätten sie den Zaun nicht entfernt, hätten die Bodhis das Land behalten können, weil ihr staatliches Gesetz des widrigen Besitzes es ihnen erlaubt hätte, titelisch zu werden, nachdem sie es zehn Jahre lang besessen hatten. 1. Die Zaunarbeiten sind an der gemeinsamen Grenzlinie zwischen den Eigenschaften durchzuführen. Diese Vereinbarung besteht zwischen VICKI und BOB ROBLES, Eigentümer n. 124 Monte Vista Avenue, und DONNA und PHILLIP LEUNG, Eigentümer der 128 Monte Vista Avenue. Einige Nachbarn treffen eine bewusste Entscheidung, einen Zaun loszuwerden und Platz zu teilen. In anderen Zeiten fallen Zäune auf natürliche Weise herunter, und Nachbarn entscheiden, sie nicht zu ersetzen. Zum Beispiel hat einer der Autoren einen Hinterzaun Nachbarn, der eine Garage umgebaut, die die Entfernung eines kleinen Zauns und Tor zwischen den beiden Grundstücken erforderlich. Als das Projekt abgeschlossen war, entschieden sich beide Haushalte, den Zaun lieber zu verlassen.

Jetzt wandern die Jungen, die in einem Haus leben, in den anderen Hof, um Zitronen vom Baum zu pflücken, ihre Katze an ihrem Lieblingsplatz auf einem Lounge-Stuhl zu finden oder einfach mehr sichere Plätze zum Spielen zu haben. 11. Herr Mitchell zahlt dem Fechtunternehmer am Tag des Abschlusses der Arbeiten 2.500,00 USD. 9. Die Gesamtkosten der Zaunarbeiten, die 2.500,00 US-Dollar betragen, sind zu gleichen Teilen auf die Eigentümer der Liegenschaften aufzuteilen. 2. Durch das Entfernen des Zauns zwischen unseren Häusern, beabsichtigen wir nicht, Grundstückslinien neu zu zeichnen oder eine Erleichterung zu schaffen. 1. Wir haben beschlossen, den Zaun zwischen unseren Häusern zu entfernen, um mehr Platz für unsere Kinder und Haustiere zu schaffen, um zu spielen, und um eine angenehme gemeinsame Gartenumgebung zu schaffen.

Diese Vereinbarung wird am 15. Juli 2017 zwischen John Smith von 10 Acacia Avenue, Titel, der unter der Titelnummer XX12345 registriert ist, und Mary Brown von 12 Acacia Avenue, Titel, der unter der Titelnummer XX67891 eingetragen ist, getroffen. 10. Der Fechtunternehmer ist am Tag der Arbeit zu bezahlen. 3. Jeder von uns kann jederzeit beschließen, diese Vereinbarung zu beenden, zu diesem Zeitpunkt werden wir den Zaun rekonstruieren. Wenn einer von uns umzieht oder sein Haus verkauft, können wir uns entscheiden, den Zaun dann zu rekonstruieren.