Unterstützung von Unternehmensinvestitionen: Die Regierung führt einen zeitlich begrenzten Investitionsanreiz von 15 Monaten (bis zum 30. Juni 2021) ein, um Unternehmensinvestitionen und Das wirtschaftswachstum kurzfristig zu unterstützen, indem sie die Abschreibungsabzüge beschleunigt. Unternehmen mit einem Umsatz von weniger als 500 Mio. AUD können 50 % der Kosten eines förderfähigen Vermögenswertes bei der Installation abziehen, wobei die bestehenden Abschreibungsregeln für den Saldo der Vermögenswerte gelten. Eine Umfrage des Corporate Finance Network im Vereinigten Königreich berichtete am 1. April, dass 18% der Befragten innerhalb eines Monats aus dem Geschäft aussteigen könnten.489 Japan erwägt auch, sein Programm für Steuererleichterungen für kleine Unternehmen zu verlängern.271 Am 21. März berichteten Medien, dass die Regierung eine Körperschaftsteuerrückerstattung plante, die hauptsächlich an KMU gerichtet ist.272 81% der kleinen Unternehmen geben an, dass ihre Geschäftstätigkeit negativ beeinflusst wird. www.reuters.com/article/us-brazil-economy-budget/brazil-government-to-inject-30-billion-into-economy-to-combat-coronavirus-hit-idUSKBN213411 Nr. 357. www.thenational.ae/business/economy/saudi-arabia-pledges-50bn-riyal-stimulus-package-to-offset-coronavirus-impact-1.992626 Nr. 447. www.marketwatch.com/story/house-set-to-pass-bill-that-replenishes-coronavirus-aid-program-for-small-businesses-2020-04-23 Am 25. Februar veröffentlichte Business Finland eine Umfrage unter 300 Unternehmen (80 % davon KMU), die darauf hindeutete, dass ein Drittel der Befragten kurzfristig negative oder sehr negative Auswirkungen auf ihr Geschäft erwartete.

Der stärkste Effekt, der im Zusammenhang mit Beschränkungen für (internationale) Reisen von Arbeitnehmern wahrgenommen wurde.466 Am 15. April erweiterte die Regierung den Umfang des Konjunkturpakets von 100 Mrd. EUR auf 110 Mrd. EUR.191 Schiffsmodelle mit einer Größe von 24 bis 36 Zoll mit einer angemessenen Menge an Detailkosten von 7.500 USD auf 8.500 USD. Diejenigen, die etwa 8 Fuß lang sind und viele Details haben, wie der Flugzeugträger USS Gerald R. Ford (CVN 78), kosten 20.000 US-Dollar und mehr. BTS baute auch ein Modell der Fluggesellschaft USS Enterprise (CVN-80) – eine Geschichte mit einem interessanten Hintergrund. Der Gründer von Enterprise Rent-A-Car, Jack C. Taylor, flog während des Zweiten Weltkriegs einen F6F Hellcat-Kämpfer vom Deck der USS Enterprise (CV-6) und erhielt zwei Distinguished Flying Crosses und die Navy Air Medal. Er benannte seine Firma nach dem Schiff. Enterprise Rent-A-Car beauftragte Skinner Models mit dem Bau einer Version von CVN-80 im Maßstab 1:350, dem neuen 1.106-Fuß-Träger, der bei Huntington Ingalls in Newport News, Va, gebaut wird.